EU-Wahl 2024: Für Demokratie, Toleranz & Frieden

Datum: 14. September 2024
Uhrzeit: 15:00
Ort: Außenbereich hinter der Wallfahrtskapelle Maria Lind, Braunsrath

Das Europawahlergebnis hat uns nicht nur politisch, sondern auch persönlich, als Demokrat:innen, geschockt. Unser Ergebnis ist nicht zufriedenstellend und entspricht nicht dem, wofür wir angetreten sind. Was uns aber am meisten bestürzt ist das Ergebnis der AfD in unserer Gemeinde Waldfeucht (siehe Bild 2).

Diese anti-demokratische-Partei wurde von 497 Einwohner:innen gewählt, das entspricht 10,66 %. Im Vergleich zur letzten Europawahl 2019 waren es 253 Einwohner:innen (5,91 %). Das entspricht einer Verdopplung. Dem werden wir entschieden entgegentreten und entgegensteuern.

In unserer Haushaltsrede am 19.03.2024 haben wir das deutlich gemacht: Zitat: „…, sind wir sehr froh, in einer Gemeinde zu leben, in der nur demokratische Parteien im Rat vertreten sind.
Wir hoffen, dass dies auch nach der Kommunalwahl 2025 der Fall sein wird und danken schon einmal den Wähler:innen der Gemeinde für das Vertrauen in die demokratischen Parteien.“

Diese Rechtsextremen bekommen nur eins von uns, WIDERSTAND.

Deshalb: #savethedate Samstag, 14.09.2024, die Gemeinde Waldfeucht zeigt Haltung, überparteiliche Veranstaltung „Für Demokratie, Toleranz und Frieden“.

Termin teilen